Mit Cannabis Auto gefahren

25.07.2016 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Oberstaufen. Im Rahmen von Kontrollen haben Beamte der Polizei Oberstaufen auf der B 308 Höhe Paradies zwei 26-jährige Autofahrer  mit drogentypischen Auffälligkeiten kontrolliert. Da bei beiden Fahrzeugführern der Drogenschnelltest positiv auf Cannabis reagierte, wurde jeweils eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Ihnen droht eine Geldbuße von mindestens 500 Euro und ein Fahrverbot.