Deutschunterricht der Caritas im Postgebäude

Vorarlberg / 28.07.2016 • 18:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis. (VN-doh) Seit Mitte Juli sind in den bislang ungenutzten Räumlichkeiten im Obergeschoß des Götzner Postgebäudes kleinere Umbauarbeiten im Gange. Sieben Unterrichtsräume sowie drei Büros sind für den Deutschunterricht der Caritas Vorarlberg geplant. Im Postgebäude in der St.-Ulrich-Straße finden künftig täglich von morgens bis abends insgesamt 16 Kurse für Jugendliche und Erwachsene statt. Bei den Teilnehmern handelt es sich ausschließlich um Asylwerber, die sich in der Grundversorgung des Landes Vorarlberg befinden.

Die in der Unterkunft im Götzner Mösle (Tennishalle) untergebrachten und auch vom ORS betreuten Asylwerber besuchen weiterhin die Kurse im KOM Altach und können dieses Angebot nach einer Übernahme durch die Caritas ebenfalls in Anspruch nehmen.