Namen für neue Bahn gefunden

23.08.2016 • 16:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Unter Hochdruck wird derzeit im Novatal an der neuen 8er-Sesselbahn im Skigebiet Silvretta Montafon gewerkelt. Die 13,7 Millionen Euro teure Bahn soll pünktlich zur kommenden Wintersaison in Betrieb gehen. In Sachen Namensfindung gibt es auch Neues zu verkünden: Aus 300 Einreichungen entschied man sich für Silvretta Bahn. Foto: simo