Auf nach „Kennlebach“?

Vorarlberg / 25.08.2016 • 20:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Da hat wohl einer nicht aufgepasst. Oder wie ist das jetzt? An der Langener Straße beim Heurigen Möth in Fahrtrichtung Bregenz wurde vor Kurzem ein neues Verkehrsschild montiert. Das Besondere dabei? „Es verändert die Ortsnamen in Vorarlberg. Aus ,Kennelbach‘ wird plötzlich ,Kennlebach‘“, schreibt VN-Leserreporter Stefan Dieth, der sich köstlich über das blecherne Kuriosum am Straßenrand amüsierte und sogleich auf den Auslöser seiner Kamera drückte. Schildermacher ist wahrlich kein einfacher Job. Passt man einmal nicht auf, landet man auch schon in der Zeitung . . .

Foto: Leserreporter