Winzer präsentierten edle Weine beim Kellerfest

29.08.2016 • 17:10 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bgm. Judith Schilling-Grabher und Dr. Konstantin Schilling.
Bgm. Judith Schilling-Grabher und
Dr. Konstantin Schilling.

Bildstein. (wam) Bereits zum siebten Mal luden die Wirte des Gasthauses Ochsen und des Gasthofs Kreuz am vergangenen Freitagabend bei schönstem Spätsommerwetter in Bildsteins Weinkeller, um bei Musik und Geselligkeit edle Weintropfen zu präsentieren. Nicht nur der malerische Sonnenuntergang lockte vergangenen Freitagabend viele Gäste in die Gastgärten und Keller der Bildsteiner Dorfgasthäuser.

Vielmehr schafften es die Wirte Hanspeter Tauber (GH Ochsen) sowie Stefan Tiefenbacher und Michael Fiebiger (GH Kreuz) auch heuer wieder, in Zusammenarbeit mit Nicolai Vulai (Amann Summer Rieder Weine) illustre Winzer mit ihren Sortimenten an feinen Weinen und edlen Tropfen in die Hofsteiger Kleingemeinde zu lotsen. Livemusik von „Nu Jargon“ oder Hubert Storf und kulinarische Schmankerln ergänzten den stimmungsvollen Abend beim beliebten „Kellerfest“.

Winzer vor Ort

Beim Degustieren der Weintropfen der anwesenden Winzer Werner Zull (Niederösterreich), Franz Netzl (Carnuntum), Johannes Münzenrieder (Apetlon, Burgenland), Kurt Kaiser (Kleinhöflein, Eisenstadt) sowie der Weinhandlung „Kn´D Wine & Tea Dhammith Gallage“ vergnügten sich die Gäste sichtlich bestens und philosophierten über Tannine, Traubenreife und natürlich Geschmacksrichtungen der edlen Rebsäfte.

Das „Kellerfest“ lockte zahlreiche Weinliebhaber in die Dorfgasthäuser.
Das „Kellerfest“ lockte zahlreiche
Weinliebhaber in die Dorfgasthäuser.
Auch Hanspeter Tauber, Alt-Bgm. Egon Troy, Stefan Tiefenbacher und Winzer Johannes Münzenrieder waren in Bildstein mit dabei.
Auch Hanspeter Tauber, Alt-Bgm. Egon Troy, Stefan Tiefenbacher und Winzer Johannes Münzenrieder waren in Bildstein mit dabei.