Schoppernauer bauen moderne Arztpraxis

Vorarlberg / 03.10.2016 • 18:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Für die neue Ordination wird das Feuerwehrhaus aufgestockt.
Für die neue Ordination wird das Feuerwehrhaus aufgestockt.

Das Feuerwehrhaus wird für die neuen Räumlichkeiten aufgestockt.

Schoppernau. (mam) Aufgrund des akuten Ärztemangels im hinteren Bregenzerwald ist die Gemeinde Schoppernau erfreut, einen neuen Arzt gefunden zu haben. 36 Jahre war Dr. Jos Wüstner als Gemeindearzt in Schoppernau tätig und wird nun von dem gebürtigen Bezauer, Dr. Andreas Wüstner abgelöst. Der 36-jährige Allgemeinmediziner, der auch als Not- und Flugrettungsarzt Erfahrung hat, plant seine neue Ordination im Jänner 2017 zu eröffnen.

Mit Labor und Apotheke

Die 210-Quadratmeter-Arztpraxis soll im vor zwölf Jahren erbauten Feuerwehrhaus entstehen, das aufgestockt wird. Diese wird mit einem Empfangsraum, Wartezimmer,
vier Behandlungsräumen, Labor und Apotheke ausgestattet. Weiters ist ein Aufenthaltsraum inklusive Dusche und Küche, mit Blick auf die Kanisfluh, für das Personal vorgesehen. Am südlichen Teil des Gebäudes entstehen in massiver Bauweise ein Stiegenhaus und ein Autoabstellplatz. Im Zuge der Bauarbeiten entsteht zudem ein moderner Lift, der selbstverständlich auch Liegendtransporte ermöglicht.

„Optimale Lage“

„Die Lage der neuen Arztpraxis ist optimal“, so Bürgermeister Walter Beer, „liegt doch die Ordination mitten im Dorfzentrum, Parkplätze und Bushaltestelle sind vorhanden und ein Hubschrauberlandeplatz direkt nebenan.“ Inzwischen haben unter der Bauleitung von Michael Muxel die Maurerarbeiten begonnen. Der von Hager Plan konzipierte Bau ist, je nach Bedarf, jederzeit erweiterbar.

Sämtliche Auftragsarbeiten wurden an Handwerksbetriebe aus der Region vergeben, diese werden den Gemeindebau bis Mitte Dezember fertigstellen. Dann bleibt dem neuen Gemeindearzt noch genügend Zeit, die angemieteten Räumlichkeiten nach seinen Vorstellungen einzurichten und einzugsbereit zu machen.

In Schoppernau entsteht derzeit eine neue Arztpraxis. Die Bauarbeiten sollen Mitte Dezember fertig werden. Fotos: mam
In Schoppernau entsteht derzeit eine neue Arztpraxis. Die Bauarbeiten sollen Mitte Dezember fertig werden. Fotos: mam