Paragleiter prallt gegen Wohnmobil

Vorarlberg / 04.10.2016 • 22:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Andelsbuch. Eine 21-jährige Paragleiterin ist Montagnachmittag mit ihrem Gleitschirm beim Abflugplatz Vordere Niedere in Andelsbuch zu einem Flug gestartet. Beim Anflug um 16.20 Uhr auf dem Landeplatz der Bergbahnen Andelsbuch dürfte die Frau die Anflughöhe falsch eingeschätzt haben und prallte gegen ein auf dem angrenzenden Parkplatz abgestellt gewesenes Wohnmobil. Die Frau zog sich dabei eine schwere Beinverletzung zu und wurde nach Erstversorgung vor Ort mit dem Notarzthubschrauber „C8“ zum Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Am Wohnwagen entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. Fremdverschulden liegt nicht vor.