Sortenspiel 2015 zum Tafelspitz

Vorarlberg / 05.10.2016 • 18:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein fruchtig-frischer Weißwein aus Langenlois. Foto: hofmeister
Ein fruchtig-frischer Weißwein aus Langenlois. Foto: hofmeister

weintipp. (Willi Hirsch) Aus Grünem Veltliner und Riesling setzt sich dieser helle grüngelbe Weißwein vom Weingut Karl Steininger in Langenlois zusammen.
Mit fruchtig-frisch-würzigem Duft nach Apfel und Pfirsich begeistert er in der Nase, feine Exotik, Zitrusnoten, animierende Säure und vielschichtige Noten kommen auch am Gaumen deutlich hervor. Dazu ein schlanker Körper mit attraktivem Nachgeschmack – ein Paradewein für die wärmere Jahreszeit, wie man ihn gerne hat. Karl Steininger konzentriert sich auf die Sorten des Kamptales, Grüner Veltliner und Riesling, und bringt mit diesen Weinen den Charakter der Trauben bestens zur Geltung. Sein Liebkind ist allerdings der Schaumwein.