Feuer im Motorraum

Vorarlberg / 06.10.2016 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Ein 23-jähriger Pkw-Lenker war Mittwochabend in der Dornbirner Druckergasse unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum schlugen. Der Lenker blieb stehen und verständigte die Feuerwehr, die den Brand schließlich löschte. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Brandursache ist unbekannt. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Dornbirn mit 16 Mann und die Polizei.