Auffahrunfall auf der A 14

Vorarlberg / 02.11.2016 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schlins.  Auf der Walgauautobahn kam es am Mittwoch zu einem Auffahrunfall. Gegen gegen 16.45 Uhr staute es sich auf Höhe der Abfahrt Nenzing. Eine 48-jährige Frau fuhr einer 32-jährigen Lenkerin auf, wodurch das Auto eines 75-Jährigen ebenfalls in den Unfall verwickelt wurde. Die drei Fahrer, zwei Beifahrer und zwei Kinder (7 und 9 Jahre) mussten ins Krankenhaus gebracht werden.  Es entstand ein Rückstau bis zur Auffahrt Frastanz.