Umgekippter Anhänger sorgte für Stauchaos

Vorarlberg / 02.11.2016 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Stundenlange Verkehrsbehinderungen und Staus wurden durch den umgekippten Lkw-Anhänger verursacht. Foto: VN/hofmeister
Stundenlange Verkehrsbehinderungen und Staus wurden durch den umgekippten Lkw-Anhänger verursacht. Foto: VN/hofmeister

Frastanz. Ein bereits am Nachmittag verunfallter Lastwagenzug sorgte am Mittwoch für Verkehrsbehinderungen bei Frastanz und einen erheblichen Rüchstau auf der Autobahn bis in die Abendstunden. Auch im Stadtgebiet von Feldkirch kam es aufgrund der Umleitung zu Behinderungen. Die Autobahnauffahrt in Richtung Deutschland, auf der es aus bisher unbekannten Gründen zur Havarie gekommen war, musste aufgrund der umfangreichen Aufräum­arbeiten gesperrt werden. Gegen 15 Uhr war ein Lkw-Anhänger in der Kurve zur Auffahrt zur Seite gekippt, nähere Einzelheiten wurden von der Polizei noch nicht bekannt gegeben.