Etappe zwei der Lutzverbauung ist gestartet

Vorarlberg / 27.11.2016 • 20:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Ludesch, Thüringen. (VN-js) Nachdem die Rodungsarbeiten wie geplant im November durchgeführt wurden, haben zwischenzeitlich die Bauarbeiten an der zweiten und letzten Etappe des viel diskutierten Projekts „Revitalisierung und Hochwasserschutz an der Lutz“ begonnen. Im Frühjahr 2017 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen werden.