Hilfe durch Adventaktion

Vorarlberg / 28.11.2016 • 18:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Zahlreiche Lochauer unterstützen die Adventkranz-Woche.
Zahlreiche Lochauer unterstützen die Adventkranz-Woche.

Erfolgreicher Adventkranzverkauf vom Missionskreis der Pfarre Lochau.

Lochau. (bms) Bei vielen Familien aus Lochau konnte am 1. Adventsonntag an einem „heimischen Adventkranz“ die erste Kerze angezündet werden. Denn für die Lochauer ist es bereits Tradition: Man kauft den Adventkranz beim Missionskreis im Pfarrheim. Täglich waren wieder zahlreiche Frauen und Männer im Rahmen dieser traditionellen „Adventkranzwoche“ fleißig an der Arbeit, um hier in geselliger Runde und vorweihnachtlicher Atmosphäre Adventkränze zu binden oder stilvolle Gestecke zu kreieren. Gearbeitet und verkauft wird für einen guten Zweck, kommt doch der Erlös dieser „Adventkranzwoche“ den seit Jahren vom Missionskreis der Pfarre unterstützten Projekten in aller Welt zugute: dem Projekt Concordia von Pater Sporschill, Straßenkinder in Brasilien, der Kinderkrankenschwesternschule mit Schwester Melitta Kaufmann in Israel oder einem Waisenhaus in Rumänien. Doch auch in Lochau werden das Pfarrheim Franz Xaver, die Aktivitäten der Pfarrjugend oder „Mitanand – Füranand z’Lochau“ gefördert.