Ehrung für 875 Jahre Dienst am LKH Hohenems

Vorarlberg / 09.12.2016 • 21:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

hohenems. (tf) Im Rahmen einer kleinen Feier wurden 47 Mitarbeiter am Landeskrankenhaus Hohenems für 875 Jahre geehrt, die sie zusammengerechnet für die Patienten im Einsatz waren. Elf Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet. Für 35 Jahre am LKH Hohen­ems und damit die längste Dauer wurden Edith Bolter und Werner Emberge geehrt.