Weg frei für Kunstschnee in Gaschurn

Vorarlberg / 20.12.2016 • 19:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gaschurn. (VN-js) Der Weg für eine Beschneiung der Talabfahrt nach Gaschurn ist geebnet. „Nach jahrelangen, intensiven Verhandlungen konnte dies nun per Unterschrift besiegelt werden“, freut sich Bürgermeister Martin Netzer. Sobald die nötigen Abklärungen getroffen sind, kann das Behördenverfahren und in weiterer Folge die Umsetzung begonnen werden.