Autofahrer unter Kokain

Vorarlberg / 27.12.2016 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Am Montagabend wurde ein Autofahrer in der Bregenzer Straße angehalten und kontrolliert. Den Beamten fielen beim Fahrer drogentypische Anzeichen auf. Ein Vortest bestätigte den Verdacht: Dieser schlug positiv auf Kokain aus. Aus diesem Grund wurde bei dem 20-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss mit einer Geldbuße und einem Fahrverbot.