Von hinten angefahren

20.01.2017 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lech. Von einer unbekannten Skifahrerin von hinten angefahren wurde am Donnerstagmittag ein 62 Jahre alter Skifahrer aus den Niederlanden im Skigebiet Lech nahe der Kriegerhorn-Bergstation. Er fiel rückwärts auf die Skier der Unbekannten und verletzte sich.

Als der Niederländer angab, dass es „schon gehe“ und eine Bekannte sich um ihn kümmerte, setzte die Skifahrerin ihre Fahrt fort. Die Polizei sucht nun nach ihr.