Klushundzunft zieht durch Klaus

26.01.2017 • 17:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Am Sonntag ziehen die Narren durch Klaus.  Foto: VN
Am Sonntag ziehen die Narren durch Klaus. Foto: VN

Klaus. (VN) Am kommenden Sonntag, 29. Jänner, übernimmt die Klushundzunft in der Vorderlandgemeinde Klaus das Sagen. Alle zwei Jahre findet der Umzug statt. Heuer haben sich rund 60 Gruppen und Wagen angekündigt, die beim Umzug ab 13.30 Uhr durch die Gemeinde ziehen und für ein buntes Treiben im Ortskern sorgen. Bis 18 Uhr wird im Winzersaal und im Feuerwehrhaus mit Musik der teilnehmenden Gruppen gefeiert. Danach geht es bei der Pavillonbar und im Feuerwehrhaus weiter. Die Gruppenaufstellung startet ab 13 Uhr.