Investitionen 2017 in Lochau

Vorarlberg / 29.01.2017 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Investitionsschwerpunkt 2017 in Lochau: das Gemeinschaftshaus.
Investitionsschwerpunkt 2017 in Lochau: das Gemeinschaftshaus.

Lochau. (bms) Das Lochauer Budget 2017 umfasst einen Gesamtrahmen von 18.951.300 Euro. In das Projekt „Gemeinschaftshaus“ mit Gemeindeverwaltung, Sparkasse, Polizeistützpunkt und Arztpraxis werden hier heuer je nach Baufortschritt rund fünf Mill. Euro investiert. Weitere Investitionsschwerpunkte sind u. a. die Ausgaben in der Uferverwaltung mit Hafen und Seeanlagen (183.600 Euro), der Umbau der Fernwärmeheizung (185.000 Euro), die Errichtung von Steinschlagschutzbauten in der Klausmühle (70.000 Euro) oder verschiedener Straßen samt Beleuchtung wie Pfänder- oder Seilerstraße (262.000 Euro).