Thüringerberger gemeinsam im Gespräch

29.01.2017 • 18:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Thüringerberg. Bei der dritten Auflage der „Dorfgespräche“ am heutigen Montag, 30. Jänner, um 19.30 Uhr dreht es sich im Mehrzweckraum rund um die Themen der Gemeindeentwicklung oder wie das soziale Umfeld von Jung und Alt gestaltet werden kann. Dazu informieren die Referenten Dr. Klaus Zitt und Architekt Bruno Spagolla interessierte Bürger.