Lauterach im Wandel. Metamorphose eines Dorfes Projektarbeit Neue Mittelschule Lauterach

30.01.2017 • 17:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fotos: Gemeindearchiv, NMS Lauterach, Recherche: NMS Lauterach

Fotos: Gemeindearchiv, NMS Lauterach, Recherche: NMS Lauterach

Als die Raiffeisenkasse 1953 hier ihr neues Kassagebäude errichtete, wurde das kleine Häuschen abgebrochen. Im Haus dahinter war von 1868 bis 1914 das Postamt. 1898 eröffnete darin der Konsum seinen Laden, der wiederum im Jahr 1900 in einen Neubau umzog. Auf dem Platz mit dem Holzzaun war früher Viehmarkt. Die Straßen waren nicht asphaltiert und die Buben marschierten barfuß durch den Schlamm, der sich bei Regenwetter bildete. Die Kinder gingen auch schon im Frühjahr barfuß zur Schule.

Alter Markt

Alter Markt