Lift im Stadtspital Dornbirn wird erneuert

Vorarlberg / 05.02.2017 • 18:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. (ha) In der Zeit vom 6. Februar bis 6. März wird der Tiefgaragenlift des Stadtspitals komplett erneuert. Der neue Aufzug erfüllt die europäischen Normen, hat eine höhere Nutzlast und soll die Wartezeiten verkürzen. Mit einer modernen Antriebstechnik, LED-Beleuchtung und einem Standby-Modus können 27 Prozent Energie eingespart werden. Für mehr Komfort sorgt außerdem ein breiterer und somit behindertengerechter Zugang. Während der Bauarbeiten können Gehbehinderte oder Eltern mit Kinderwagen die Parkplätze vor dem Haupteingang zum Aus- und Einsteigen benutzen. Die bestehenden Behindertenparkplätze stehen nach wie vor zur Verfügung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.