Für einen guten Zweck gute Stimmung gemacht

Vorarlberg / 06.02.2017 • 19:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bei diesem tollen Spendenbetrag, mit dem Familien geholfen wird, hatten alle gut lachen. Foto: verein
Bei diesem tollen Spendenbetrag, mit dem Familien geholfen wird, hatten alle gut lachen. Foto: verein

mäder. (VN) Zum siebten und vorläufig letzten Mal ging die weit über die Kummenberg­region hinaus bekannte Ü40-Party im J.J.- Ender-Saal in Mäder über die Bühne. Das Organisationsteam mit Udo Schranz an der Spitze stellte heuer den Reinerlös dieser Veranstaltung zwei in Not geratenen Familien aus der Region und der Privatinitiative ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuung in Mäder zur Verfügung. Ein voller Saal und tolle Stimmung trugen dazu bei, dass Inge Sulzer, Leiterin der Familienbund Notfallhilfe, einen Spendenscheck über 4000 Euro in Empfang nehmen konnte. 2000 Euro erhielt die Privatinitiative für die ehrenamtliche Flüchtlingsbetreuung.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.