Herrenloses Autowrack

Vorarlberg / 07.02.2017 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ein Haufen Schrott mitten in der Natur. Foto: NaturwachT
Ein Haufen Schrott mitten in der Natur. Foto: NaturwachT

Dornbirn.  Am Vormittag des 15. Jänner 2017 wurde von der Naturwacht im Natura-2000-Gebiet „Gleggen“ in Dornbirn ein Fahrzeugwrack festgestellt. Mit diesem Fahrzeug wurden in der Vornacht Wiesen des Naturschutzgebietes befahren. Aufgrund des weichen Bodens blieb das Fahrzeug hängen, weshalb sich der oder die Täter zu Fuß in Richtung Lustenau davonmachten. Da am Fahrzeug keine Kennzeichen angebracht sind und auch die Fahrgestellnummer (FIN) entfernt worden war, konnte der Fahrzeugbesitzer nicht eruiert werden. Das herrenlose Fahrzeugwrack ist über Veranlassung der Stadtpolizei Dornbirn zwischenzeitlich aus dem Naturschutzgebiet  entfernt worden. Hinweise bitte an die Stadtpolizei Dornbirn, Tel. 05572/22200.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.