Kollision auf Piste in Klösterle

Vorarlberg / 09.02.2017 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

klösterle. Im Skigebiet Valfagehr in Klösterle kollidierten am Donnerstag gegen 11:30 Uhr ein 17-jähriger und  ein etwa 50-jähriger Skifahrer. Der Jugendliche stürzte und verlor das Bewusstsein. Er wurde von dem etwa 50-Jährigen und einer Ärztin versorgt und mit dem Hubschrauber ins LKH Bludenz gebracht. Der am Unfall beteiligte Skifahrer sowie Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Klösterle melden. T. +43(0)591338104.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.