Musikschüler wurden mit Förderpreis geehrt

Vorarlberg / 09.02.2017 • 19:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rankweil. Auch dieses Jahr zeichnete die Volksbank Vorarlberg junge Musiker für besondere Leistungen und überdurchschnittliches Engagement aus. Zum 11. Mal in Folge wurde der Förderpreis für die Musikschule Rankweil-Vorderland gesponsert. 26 Solisten, vier Ensembles und vier jugendliche Klavierbegleitungen wurden beim Vorspielen am 21. Jänner von einer fachkundigen Jury, bestehend aus Hubert Allgäuer, Lothar Hilbrand und Ildiko Horvath, in verschiedenen Altersklassen bewertet. Als langjähriger Partner der Musikschule lud die Volksbank Vorarlberg die begabten Instrumentalisten und ihre Familien kürzlich zur offiziellen Preisübergabe ein. Mit Freude und Stolz konnten die Preisträger ihre Urkunden und Preise im Gesamtwert von 1250 Euro von Musikschuldirektor Ingold Breuss und Wolfgang Schneider, Leiter der Volksbank-Filiale Rankweil, entgegennehmen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.