Polizei sucht Skiunfallzeugen

Vorarlberg / 10.02.2017 • 22:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

klösterle. Eine 62-jährige deutsche Skiurlauberin fuhr am Freitagmittag auf der Sonnenkopfpiste Richtung Obermuribahn-Talstation ab. Dabei kollidierte sie mit einem anderen Skifahrer, stürzte und zog sich eine Gehirnerschütterung und Schürfwunden im Gesicht zu. Der Mann fuhr vor Eintreffen der Pistenrettung weiter. Er und Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Klösterle zu melden. Tel.+43(0)591338104

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.