Die Fantasie auf das Papier bekommen

Vorarlberg / 13.02.2017 • 18:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Anina erzählt in einer ihrer Geschichten von einer Giraffe im Wasserglas. Foto: bra
Anina erzählt in einer ihrer Geschichten von einer Giraffe im Wasserglas. Foto: bra

Kreatives Schreiben für Interessierte mit und ohne Beeinträchtigungen.

Götzis. (bra) Eine Leidenschaft, eine Lebenskunst, eine Liebhaberei verbindet sie: das Schreiben. Manche kommen seit zwei Jahren einmal im Monat an einem Samstagvormittag zum „Schreiben für alle“ in die Volkshochschule Götzis. Unter den Teilnehmern sind beispielsweise zwei 42-jährige Assistentinnen, eine kunstliebende, jung gebliebene Oma und Anina (27) und Arne (25) mit Downsyndrom. Wenn sie sitzen und schreiben und gemeinsam ihre Freude am Finden und Erfinden von Geschichten ausleben, gibt es zwischen ihnen keinen Unterschied.

Während Anina von einer Giraffe im Wasserglas erzählt, schickt Arne seinen Helden in eine feuerspeiende Gruft; Anne, Beate und Constanze üben sich gerade im Schreiben innerer Monologe und versinken dabei in die Gedankenwelt der Hauptfiguren ihrer Geschichten. Beim Schreiben trennt sie nichts. Gar nichts.

Inklusive Volkshochschule

„Inklusive Volkshochschule“ heißt der Fachbereich in der Erwachsenenbildung, der sicherstellt, dass alle Menschen uneingeschränkten Zugang zum Bildungsangebot haben, denn „jeder soll in seiner Individualität, seinen Eigenheiten, seinen Stärken und Schwächen ein Teil der Gemeinschaft sein“, sagt Volkshochschul-Direktor Stefan Fischnaller.

Auszeichnung

Neben dem „Schreiben für alle“ gibt es weitere Kursangebote im Rahmen der „Inklusiven Volkshochschule“: Backkurse, Erste-Hilfe-Praxistraining, Yoga- und Computerkurse. Für diesen uneingeschränkten Zugang zum Bildungsangebot wurde die VHS Götzis im Dezember anlässlich der Vergabe des Österreichischen Inklusionspreises mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von der Lebenshilfe mit Unterstützung der Österreichischen Lotterien initiiert.

Inklusive VHS

» Bildung in leichter Sprache
» Es wird langsamer gelernt

» Jährlich gibt es rund 20 Kurse und Workshops zu Themen wie Yoga, Kochen oder Erste Hilfe

» Infos unter www.vhs-goetzis.at