„Man weiß nie, wohin das Leben einen führt“

Vorarlberg / 13.02.2017 • 19:23 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
"Man weiß nie, wohin das Leben einen führt"

Wolfgang Hermann verlor vor 18 Jahren sein einziges Kind. Jetzt wurde er wieder Vater.