Eigene „Streif“ der Gaißauer Zünftler

Vorarlberg / 14.02.2017 • 18:20 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Für die 17 Meter hohe Gaißauer „Streif“ wurden 20 Tonnen Stahlgerüst und 750 Dielen verbaut.  Foto: AJK
Für die 17 Meter hohe Gaißauer „Streif“ wurden 20 Tonnen Stahlgerüst und 750 Dielen verbaut. Foto: AJK

Eigenwillige Skipiste aus Stahlgerüst und Holzrampe fürs Rennen der Ortsvereine im Rheindelta erstellt.