Haller zu Prozess: „Katastrophe aus kriminalpsychiatrischer Sicht“

Vorarlberg / 16.02.2017 • 22:31 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Familienzusammenhalt zwang Gericht zur Freilassung eines An­geklagten.