Ohne gültige Dokumente

Vorarlberg / 19.02.2017 • 22:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Bei der Kontrolle eines Fernreisebusses mit Ziel Italien konnten die Lindauer Schleierfahnder am Wochenende zwei illegal eingereiste Personen feststellen. Ein 35 jähriger Mann aus Ghana und ein 24-jähriger Iraker konnten keine gültigen Ausweisdokumente vorzeigen. Alle beide stellten kein Schutzbegehren in Deutschland und konnten nach der polizeilichen Sachbehandlung ihre Reise nach Italien fortsetzen. Sie werden angezeigt.