Erholsame Wochen für Senioren der Caritas

Vorarlberg / 21.02.2017 • 17:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Seniorenerholungswochen in Krumbach, Eriskirch und St. Gallenkirch.

Bregenz. Die Caritas Seniorenarbeit bietet auch heuer wieder Seniorenerholungswochen für Frauen und Männer ab 70 Jahren an, die noch selbstständig in der Lebensführung sind. „Ich bin schon das dritte Mal dabei und freue mich schon sehr auf diese Woche“, sagt eine langjährige Teilnehmerin. „Inzwischen sind daraus schon gute Freundschaften entstanden.“ Neben der Geselligkeit schätzt sie aber auch die Aktivitäten in der Natur. „Diese Woche stärkt meinen Körper, meinen Geist und meine Seele. Ich schöpfe das ganze Jahr daraus Kraft.“

Drei Möglichkeiten

Unter dem Motto „Leben ist jetzt!“ gibt es die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Turnussen zu wählen: in Eriskirch am Bodensee (26. Mai bis 2. Juni), in St. Gallenkirch (10. Juni bis 17. Juni) und in Krumbach (24. Juni bis 1. Juli). Wanderungen und Ausflüge in der Bergkulisse des Bregenzerwaldes oder Montafons oder im Naturschutzgebiet Eriskirch am Bodensee sind Kraftquellen für Körper und Seele. Aber auch Menschen, die in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind, sind willkommen, denn im Vordergrund steht das Gemeinschaftserlebnis. Das Angebot reicht von kreativen Aktivitäten über Singen und Musizieren bis zu gemeinsamen Spielen und Gedächtnistraining und Impulsen für das spirituelle und praktische Leben. Anmeldungen nimmt Gertrud Hefel unter Tel. 0676 88420 4018 (Montag und Donnerstag, 8.30 bis 11.30 Uhr, E-Mail: gertrud.hefel@caritas.at) entgegen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.