Berufsschüler erlebten Politik aus der Nähe

Vorarlberg / 22.02.2017 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Beim FrageRaum Politik in der Landesberufsschule Feldkirch lernten Lehrlinge Vorarlberger Politiker ganz persönlich kennen. Auszubildende aus verschiedenen Vorarlberger Betrieben waren beim FrageRaum Politik dabei und nahmen das Event zum Anlass, die fünf Politiker Christian Gantner (ÖVP), Christof Bitschi (FPÖ), Adi Gross (Grüne), Michael Ritsch (SPÖ) und Gerald Loacker (Neos) etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

In den jeweiligen Gruppen wurde angeregt diskutiert. Themen waren Cannabis, die Türkei und die EU, TTIP, Rauchen, Wehrpflicht und vieles mehr. Und natürlich wurde auch viel gelacht. Um einen möglichst guten Gesamteindruck zu bekommen, wechselten die Politiker im 20-Minuten-Takt die Frageräume. Anschließend wurden alle Gruppen wieder zusammengetrommelt und es konnten in der großen Runde auch private Fragen gestellt werden. Die Frage „Bist du politisch informiert?“ beantworteten 105 Teilnehmende abschließend mit Ja.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.