Cobra rückte in Lustenau aus

Vorarlberg / 23.02.2017 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lustenau. Die Cobra wurde gestern Donnerstag in Lusten­au zu einem Einsatz gerufen, nachdem schon mehrere Polizeistreifen im Rheintal nach einem Mann gesucht hatten. Nach ihm wurde wegen gefährlicher Drohung gefahndet. Zudem war er mit einer Schreckschusspistole bewaffnet. Am frühen Abend gelang es einer Einheit der Spezialkräfte, den Mann an der Haltestelle beim Engelkreisverkehr in Lustenau dingfest zu machen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.