Rund um die Uhr in den Tunnel

Vorarlberg / 23.02.2017 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Keine Anhaltungen vor dem Arlbergtunnel. Foto: VN
Keine Anhaltungen vor dem Arlbergtunnel. Foto: VN

Langen am Arlberg. Am kommenden Wochenende sowie an jenem vom 3. bis 5. März 2017 wird es im Zuge der Arbeiten im Arlbergtunnel keine Nachtanhaltungen an den Tunnelportalen geben. Somit ist an diesen Wochenenden der Arlbergtunnel rund um die Uhr ohne Behinderung befahrbar. Der Grund dafür: An diesen beiden Wochenenden erwartet die Asfinag starkes Verkehrsaufkommen in Richtung der Tourismus-Hochburgen am Arlberg.