Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel

Vorarlberg / 26.02.2017 • 19:37 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
In der Landeshauptstadt Bregenz waren Tausende Mäschgerle und Zuschauer beim großen Umzug. Und auch danach wurde ausgelassen weitergefeiert.
In der Landeshauptstadt Bregenz waren Tausende Mäschgerle und Zuschauer beim großen Umzug. Und auch danach wurde ausgelassen weitergefeiert.

Überall in Vorarlberg gab es stimmungsvolle Umzüge. Tausende waren auf den Straßen.

Schwarzach. Tausende große und kleine Mäschgerle jubelten in Bregenz den originellen und farbenfrohen Faschingsgruppen mit Wikingern, Gardemädchen oder Discotänzern zu. Angeführt von der Narrenpolizei, die so wie das Prinzenpaar und die Altprinzen und Ex-Prinzessinnen eine Institution im Bregenzer Fasching sind, bewegte sich der 47 Gruppen umfassende Tross entlang der Bahnhofstraße und Montfortstraße am Leutbühel vorbei bis zum Kornmarktplatz. Dort konnte Moderator Roberto Kalin auch den „Goldenen Schnorrapfohl“, den Jurypreis für die schönste und originellste Umzugsgruppe, verleihen. Über die beliebte Statue freuten sich am Ende die „Schendlinger Wackelzähne“ alias die Wackelzähne vom Prinz der Kronen. Und da in Bregenz der Kinderfasching traditionell einen hohen Stellenwert hat, wurden alle maskierten Kindergruppen sowie Schülerinnen und Schüler nach dem Umzug mit gratis Hot Dogs und Kinderpunsch verwöhnt.

58 Gruppen in Dornbirn

„Dornbirn first“ – zumindest was den legendären Fasnat­umzug angeht! Sage und schreibe 58 Faschingsgruppen zogen am Sonntag durch die Dornbirner Innenstadt und begeisterten mit ihren Darbietungen, originellen Kostümen und spektakulären Wagen die zahlreichen Schaulustigen und närrischen Fans. Die bunt geschmückten Wagen und Gruppen aus ganz Vorarlberg, Deutschland und der Schweiz sorgten für tolle Stimmung und setzten einen würdigen Höhepunkt in Sachen Faschingsendspurt. Die bunte Palette an Teilnehmern reichte von bereits „kultigen“ Faschingswagen wie dem der Hatler Fasnatszunft bis hin zu brandneuen Modellen wie dem der Fasnatzunft Oberschorbach.

Als perfekter Stimmungsmacher erwies sich auch dieses Jahr wieder Gerold Perle, der mit Charme und Witz den Umzug moderierte und alle Teilnehmer ankündigte. Im Anschluss an den Umzug lud die Dornbirner Fasnatszunft wieder alle Mäschgerle zum gemeinsamen Ausklang in die Stadthalle.

Wenn die Jöris kommen

Jahr für Jahr stellt die Schlüsselübergabe am Faschingssamstag die Bludenzer Welt für ein Wochenende auf den Kopf. Dann regieren nämlich in der Alpenstadt die Jöris. Gefeiert wird dies seit vielen Jahrzehnten mit dem großen Jöriumzug.

Über 10.000 Besucher säumten am gestrigen Sonntag die Straßen der Bludenzer Innenstadt, um das bunte Treiben aus nächster Nähe mitzuerleben.

Exakt 40 Gruppen mit rund 1400 Teilnehmern hatten sich heuer formiert, um sich aktiv am Umzugsgeschehen zu beteiligen, darunter 350 Spielgruppen-, Kindergarten- und Volksschulkinder.

Mehr Fußgänger

Maschgra, Maschgra ho – Rankweil fest in Narrenhand: 42 Faschingsgruppen zogen vergangenen Samstag durch die Marktgemeinde. Originelle Masken, bunte Perücken und lustige Gewänder prägten beim großen Umzug die „fünfte Jahreszeit“ in Rankweil. Vom Bahnhof über die vordere Ringstraße bis zum Festplatz bei der Gastra führte die „Narrenroute“, auf welcher auch die Veranstalter, das „Närrische Kleeblatt“ mit Präsident Dietmar Breuss und Bürgermeister Martin Summer an der Spitze, wandelten. Rankweil und Götzis wechseln sich mit der Ausrichtung des Faschingsumzugs jedes Jahr ab. „Wir sind von der Quantität auf die Qualität umgestiegen und wollen den Rankweiler Umzug im Land neu positionieren “, sagt Organisationsleiter Peter Speckle. Deshalb wurde heuer auch Augenmerk auf Gruppen gelegt, die zu Fuß unterwegs waren. Traktoren und andere Wagen sind deutlich reduziert worden.

Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Gardemädchen dürfen bei keiner Fasnatsveranstaltung fehlen. In Dornbirn begeisterten nicht nur diese.
Gardemädchen dürfen bei keiner Fasnatsveranstaltung fehlen. In Dornbirn begeisterten nicht nur diese.
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
In Bludenz war der Fantasie einmal mehr keine Grenze gesetzt. Davon konnten sich alle Besucher überzeugen.
In Bludenz war der Fantasie einmal mehr keine Grenze gesetzt. Davon konnten sich alle Besucher überzeugen.
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Ganz Rankweil war auf den Beinen, als die Fasnatsgruppen durch die Gemeinde zogen.
Ganz Rankweil war auf den Beinen, als die Fasnatsgruppen durch die Gemeinde zogen.
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel
Das ganze Land versinkt im närrischen Trubel

VN-Thementeam

Bilder und Texte: Christian Fetz, Klaus Hämmerle, Edith Hämmerle, Henning Heilmann, Gerold Konzett, Lisa Lechleitner, Raphaela Lechleitner, Erwin und Natascha Moosbrugger, Kathrin Schneider, Joachim Schwald, Sara Sonnberger, Karin Stemer, Emir Uysal, Carmen Thurnher, Sascha Walch, Philipp Steurer

Layout: Stefan Grätzner

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.