Nächtliches Treiben der Narren in Frastanz

Vorarlberg / 27.02.2017 • 21:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der traditionelle Nachtumzug im Schaaner-Ried in Frastanz gehört zu den Highlights im Fasching. Foto: he
Der traditionelle Nachtumzug im Schaaner-Ried in Frastanz gehört zu den Highlights im Fasching. Foto: he

Frastanz. (VN) Das Schaaner-Ried-Fahren zog auch am Rosenmontag wieder Scharen von Narren nach Frastanz, wo das Faschingskomitee zum traditionellen Nachtumzug geladen hat. Auch in diesem Jahr wurden die Ledigen von Frastanz ausgerufen und durch die Straßen gezogen, bevor ein großes Feuerwerk den Himmel erhellte. Vor dem Rathaus spielten die Guggamusiken beim Monsterkonzert auf. Anschließend öffnete das Probenlokal des Musikvereins, wo ausgelassen weitergefeiert wurde.