Praktische Ausbildung für den Pflegebereich

Vorarlberg / 27.02.2017 • 20:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Projektteam der Aqua Mühle arbeitet weiter auf eine Pflegelehre hin. Doch der Weg ist ein mühsamer. Foto: aqua mühle
Das Projektteam der Aqua Mühle arbeitet weiter auf eine Pflegelehre hin. Doch der Weg ist ein mühsamer. Foto: aqua mühle

frastanz. Die Ausbildungskombination Betriebsdienstleistungslehre und Pflegeassistenz bietet ab Herbst Jugendlichen die Möglichkeit einer praktischen Ausbildung im Pflegebereich. Bewerben kann man sich ab sofort online auf der Homepage von Aqua Mühle. Derzeit sind im Rahmen des Modellprojekts 30 junge Menschen in 18 Ausbildungsbetrieben in Ausbildung. Das eigentliche Ziel einer Pflegelehre werde man aber nicht aus den Augen verlieren, versichert Geschäftsführer Peter Hämmerle.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.