Räuberin in Tankstelle

Vorarlberg / 27.02.2017 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

kempten. Ein Raubüberfall ereignete sich am Montag gegen 3.30 Uhr in der Aral-Tankstelle vor dem Berliner Platz in Kempten. Die Täterin bedrohte den Kassier mit einem 25 cm langen Brotmesser und erbeutete mehrere 100 Euro. Sie war mit einem schwarzen Kapuzenpulli sowie einer schwarzen Jogginghose mit einem weißen Längsstreifen sowie schwarzen Sportschuhen mit weißen Sohlen bekleidet und hatte die Kapuze über den Kopf gezogen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.