Schuldig der Verbrechen für Terror-Gottesstaat

Vorarlberg / 27.02.2017 • 22:32 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Verhandlung im Feldkircher Schwurgerichtssaal fand unter größten Sicherheitsvorkehrungen, unter anderem mit dem EKO Cobra, statt.
Die Verhandlung im Feldkircher Schwurgerichtssaal fand unter größten Sicherheitsvorkehrungen, unter anderem mit dem EKO Cobra, statt.

Zweieinhalb Jahre Haft für Tschetschenen wegen terroristischer Betätigung in Syrien.