Viel Lob und wertvolle Anregungen

Vorarlberg / 28.02.2017 • 17:59 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Zufriedenheit mit dem Landbus Walgau ist sehr groß. Das ergab eine kürzlich durchgeführte Fahrgastbefragung. Foto: nas
Die Zufriedenheit mit dem Landbus Walgau ist sehr groß. Das ergab eine kürzlich durchgeführte Fahrgastbefragung. Foto: nas

Fahrgastbefragung stellt Landbus Walgau gutes Zeugnis aus.

Walgau. (VN-js) Gut 600 Fahrgäste haben in den vergangenen Monaten in den Bussen, Gemeindeämtern oder online ihre Meinung zum öffentlichen Verkehr in der Region abgegeben. Das erfreuliche Ergebnis: Die Zufriedenheit mit dem Landbus Walgau ist groß. „Das freut uns sehr und motiviert zu weiteren Verbesserungen“, bedankt sich ÖPNV-Obmann Bürgermeister Dieter Lauermann stellvertretend für die beteiligten Gemeinden, Mitarbeiter und Partner.

Mit dem Angebot des Landbus Walgau insgesamt zeigten sich über 93 Prozent „Sehr zufrieden“ oder „Zufrieden“, auch die Pünktlichkeit wurde als sehr gut bewertet. Der häufigste Wunsch in puncto Fahrplan waren mehr Verbindungen an Abenden und Wochenenden. „Wir nehmen diese Anregung unserer Fahrgäste sehr ernst und versuchen, alle Möglichkeiten zu nutzen, die sich uns bieten“, erklärt Geschäftsführer Gerhard Gmeiner.

Mehr Überdachungen

Der Landbus Walgau fährt in der Region in Summe 352 Haltestellen an. Damit sind über 97 Prozent der Befragten „Sehr zufrieden“ oder „Zufrieden“. Mit der Ausstattung der Haltestellen sind gut 85 Prozent „(Sehr) zufrieden“. Das Umfrageergebnis macht deutlich, dass hier noch mehr Überdachungen und Sitzgelegenheiten wünschenswert sind. „Ziel ist es auch hier, die Haltestellen sukzessive an die heute geforderten Standards anzupassen“, kann der Obmann des Landbus Walgau auch in diesem Thema gute Perspektiven bieten.

Mehr Sauberkeit

Ein weiteres Thema, das den Umfrageteilnehmern unter den Nägeln brennt, ist die Sauberkeit an den Haltestellen. Trotz regelmäßiger Reinigung durch die Standortgemeinden finden sich immer wieder weggeworfene Abfälle oder verschmutzte Sitzgelegenheiten. „Hier gilt der Appell an alle: Bitte Haltestellen sauberhalten und Müll nicht achtlos wegwerfen“, so Gmeiner. Eine sehr positive Rückmeldung erfuhren die Landbus-Verantwortlichen in Sachen Kundenfreundlichkeit: 94 Prozent der Fahrgäste bewerten diese mit „Sehr zufrieden“ oder „Zufrieden“. Auch Sauberkeit und Komfort in den Bussen werden ähnlich positiv wahrgenommen. In Einzelfällen sollten technische Möglichkeiten, wie das Absenken des Busses, stärker genutzt werden, so ein Tenor der Umfrage.

Landbus Walgau

» Gemeindeverband:
15 Mitgliedsgemeinden

» Obmann: Bürgermeister
Dieter Lauermann

» Geschäftsführung:
Gerhard Gmeiner

» Fahrgäste/Jahr: 5,8 Millionen

» Fahrkilometer/Jahr: 1,4 Millionen