Kein Freund und Helfer

17.03.2017 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Ein Unbekannter rief am Donnerstagabend fünf Personen im Alter zwischen 67 und 90 Jahren im Lindauer Stadtgebiet an und gab sich als Polizeibeamter aus. Der vermeintliche Kripo-Beamte verwies in dem Anruf auf Informationen. Dann wollte er die Angerufenen zu verschiedenen Dingen wie Wertgegenständen ausfragen. Die Befragten verweigerten die Angaben zu diesen Fragen und wandten sich an die Polizeiinspektion Lindau.