Reise endete im Gefängnis

Vorarlberg / 19.03.2017 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz, Lindau. Schleierfahnder der Polizei kontrollierten im Lindauer Bahnhof einen
unmittelbar zuvor per Bahn aus Vorarlberg eingereisten Mann. Dabei stellten sie fest, dass gegen den Monteur seitens der Justizbehörden ein Vollstreckungshaftbefehl erlassen wurde, was zur Folge hatte, dass die Reise nun weiter in die Justizvollzugsanstalt Kempten führte und für ihn einen dortigen Aufenthalt von rund fünf Monaten bedeutet.