Sozialbetrüger im Linienbus

Vorarlberg / 19.03.2017 • 22:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lindau. Bei der Kontrolle eines Linienbusses mit Ziel Italien im Stadtgebiet Lindau wurde von der Polizei ein 23-jähriger Somalier festgestellt, der sich seit zwei Jahren im deutschen Asylverfahren befindet, obwohl er in Italien laut seinem Aufenthaltstitel bereits subsidiären Schutz genießt.

Von seinen mitgeführten Barmitteln konnten zumindest 500 Euro wieder an die zuständige Sozialkasse zurückgeführt werden.