Ein Gewinnspiel zum Stadtbus-Jubiläum

20.03.2017 • 17:58 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Benützung des Bludenzer Stadtbusses ist am heutigen Jubiläumstag für alle Fahrgäste kostenlos. Foto: VN/js
Die Benützung des Bludenzer Stadtbusses ist am heutigen Jubiläumstag für alle Fahrgäste kostenlos. Foto: VN/js

Heute Gratis-Busbenutzung, Frühstücksjause und die Chance auf tolle Preise.

Bludenz. (VN) Heute ist es soweit: Auf den Tag genau sind es 20 Jahre, seit die grünen Stadtbusse durch die Alpenstadt rollen. Busfahren ist in diesen 20 Jahren in Bludenz richtig modern geworden. Die kontinuierliche Steigerung der Fahrgastzahlen zeigt das deutlich. Derzeit sind es rund 2,5 Millionen beförderte Personen pro Betriebsjahr.

77 Haltestellen

Das Nahverkehrsnetz in Vorarlberg hat sich in dieser Zeit deutlich verbessert. Immer mehr Bludenzer Bürger steigen für den täglichen Weg zur Arbeit oder zur Schule auf den Stadtbus um. Die drei Linien kommen auf eine Jahresleistung von 150.000 Kilometer. 20 Kilometer beträgt die gesamte Streckenlänge, 77 Haltestellen werden angefahren.

Ausweitung der Fahrzeiten

„Alle, die bisher die Geschicke des Stadtbusses geleitet haben, haben einen Anteil an dieser Erfolgsstory. Gemeinsam waren wir stets bemüht, den jeweiligen Wünschen und Anforderungen gerecht zu werden. Mich freut es besonders, dass es mir gelungen ist, im vergangenen Jahr eine Ausweitung der Fahrzeiten zu erreichen. Das ist bei den Fahrgästen gut angekommen“, schildert der zuständige Verkehrsstadtrat Wolfgang Weiss einen der wichtigsten Gründe für den Erfolg der „Grünen Flotte“, wie der Bludenzer Stadtbuss auch genannt wird. „Das Angebot muss einfach stimmen, dann werden die Busse auch angenommen. Die Haltestellen müssen nah sein und die Fahrpläne gut“, bringt es Bürgermeister Mandi Katzenmayer auf den Punkt.

Wünsche und Kritik

Dass dies beim Bludenzer Stadtbus so ist, zeigen die Zahlen und auch die Akzeptanz bei den Fahrgästen. Natürlich ist die weitere Entwicklung eines erfolgreichen Systems ein ständiger Prozess. Genau deshalb sind die Stadtbusverantwortlichen um jeden Wunsch und jede Kritik, die zur Systemverbesserung führen, froh und dankbar.

Gratisfahrten

Grund zum Feiern für alle Bludenzer gibt es anlässlich der 20 Jahre Stadtbus. Am heutigen Dienstag können alle die Bludenzer Stadtbusse gratis nutzen. Am Morgen des Jubiläumstages gibt es in den Stadtbussen ab 7.45 Uhr eine kleine Frühstücksjause mit auf den Weg. Auch ein Gewinnspiel lädt ein. Bei tollen Preisen wie einer Maximokarte, zehn Jahreskarten für den Stadtbus, zehn Berg- und Talfahrten für die Muttersbergbahn und zehn Eintritten in die neue VAL BLU-Sauna-landschaft runden das Jubiläumsprogramm ab. Das Gewinnspiel läuft zwei Wochen.

Die Gewinnkarten sind in den Bludenzer Stadtbussen, beim MobilPunkt am Bahnhof Bludenz sowie im Rathaus-Bürgerservice erhältlich.