Stromsparen steht in Blumenegg im Fokus

Vorarlberg / 20.03.2017 • 18:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Ludesch. Die Energieregion Blumenegg lädt am heutigen Dienstag zu einem kurzweiligen Abend zum Thema Energiesparen. Helmut Burtscher von den Illwerke VKW gibt ab 19.30 Uhr Tipps, wie man mit wenig Aufwand den Stromverbrauch effizient senken kann. Der Experte legt seinen Fokus dabei nicht auf größere „Umbaumaßnahmen”, sondern auf die vielen kleinen Stellschrauben, mit denen sich die Stromkosten nachhaltig verringern lassen. Im Valünasaal informiert er kurzweilig, kompetent und produktneutral. Im Anschluss steht Burtscher auch für persönliche Fragen zur Verfügung.

Bürger aus Ludesch, Thüringen und Bludesch, die ganz genau wissen möchten, was zu tun ist, um im eigenen Haushalt mit möglichst wenig elektrischer Energie auszukommen, können sich außerdem noch bis Ende März zu einer ganz individuellen Vor-Ort-Stromberatung anmelden. Für die ausführliche Analyse und Beratung durch einen unabhängigen Energieberater ist lediglich ein Selbstbehalt von 40 Euro zu bezahlen. Die zusätzlichen Kosten übernehmen die Gemeinden.