Tickende Trends fürs Handgelenk

20.03.2017 • 18:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Spitzname „Cappuccino“: Bei der 38mm-Kollektion derOmega Speedmaster trifftedle Schlichtheit auf legen-däres Design. Bei Präg Dornbirn.
Spitzname „Cappuccino“:
Bei der 38mm-Kollektion der

Omega Speedmaster trifft
edle Schlichtheit auf legen-
däres Design. Bei Präg Dornbirn.

Vom 23. bis 30. März zeigen die namhaften Hersteller auf der Baselworld einmal mehr, auf welche Uhrenmodelle wir uns in den kommenden Monaten freuen dürfen. Wir haben uns vorab bei den aktuellen Kollektionen umgeschaut.

„Swiss made“: Bei Tissot ist eindeutig Zeit für Schweizer Charakter – mit der Chemin des Tourelles Helvetic Pride Special Edition. Bei O.Rein Dornbirn.
„Swiss made“: Bei Tissot ist
eindeutig Zeit für Schweizer Charakter – mit der Chemin des Tourelles Helvetic Pride Special Edition. Bei O.Rein Dornbirn.
Back to the 80s: In Zeiten von „Smartwatches“ stellt die Conquest V.H.P. von Longines einen neuen Meilenstein im Quarzbereich dar. Bei Kopf Götzis.
Back to the 80s: In Zeiten
von „Smartwatches“ stellt die Conquest V.H.P. von Longines
einen neuen Meilenstein im
Quarzbereich dar. Bei Kopf Götzis.
Für Gentlemen: Rado fügt seiner Familie der DiaMaster Grande Seconde zwei neue Zeitmesser hinzu – willkommene Neuzugänge für Uhrenliebhaber mit Sinn für Eleganz. Bei Handle Feldkirch.
Für Gentlemen: Rado fügt seiner Familie der DiaMaster Grande Seconde zwei neue Zeitmesser hinzu – willkommene Neuzugänge für Uhrenliebhaber
mit Sinn für Eleganz. Bei
Handle Feldkirch.
Schönes Innenleben: Schwarz, Marineblau und Cognacbraun, neuer Durchmesser von 43 mm: So präsentiert sich der berühmte skelettierte Manufakturchrono-graph Carrera Heuer 01 von TAG Heuer. Bei Präg Dornbirn.
Schönes Innenleben: Schwarz, Marineblau und Cognacbraun, neuer Durchmesser von 43 mm:
So präsentiert sich der berühmte skelettierte Manufakturchrono-
graph Carrera Heuer 01 von
TAG Heuer. Bei Präg Dornbirn.
Von Freigeistern und Legenden: Der Chronograph Freelancer von Raymond Weil ist eine Uhr, die mit konventionellen Regeln bricht. Inspiriert von der „Gibson Les Paul“-Gitarre. Bei Gassner Egg.
Von Freigeistern und Legenden: Der Chronograph Freelancer von Raymond Weil ist eine Uhr, die mit konventionellen Regeln bricht. Inspiriert von der „Gibson Les Paul“-Gitarre. Bei Gassner Egg.
Gutes tun: Bei der mittlerweile elften IWC-Sonderedition Da Vinci „Laureus Sport for Good Foundation“ ist Blau wieder die Farbe der Hoffnung für benachteiligte Kinder. Bei Präg Dornbirn.
Gutes tun: Bei der mittlerweile elften IWC-Sonderedition Da Vinci „Laureus Sport for Good Foundation“ ist Blau wieder die Farbe der Hoffnung für benachteiligte Kinder. Bei Präg Dornbirn.
Mit Uhren wie der Rendez-Vous von Jaeger-LeCoultre liegt „frau“ in diesemJahr genau richtig. Bei Präg Dornbirn.
               Foto: VN/Paulitsch

Mit Uhren wie der Rendez-Vous von Jaeger-LeCoultre
liegt „frau“ in diesem
Jahr genau richtig.
Bei Präg Dornbirn.

Foto: VN/Paulitsch

Robust und lässig: Mit dem DS Podium Chronograph 1/10 Sek. von Certina ist man für alle Abenteuer gerüstet. Farbige NATO-Bänder unterstreichen den dynamischen Charakter. Bei Weirather Hohenems.
Robust und lässig: Mit dem DS Podium Chronograph 1/10 Sek. von Certina ist man für alle Abenteuer gerüstet. Farbige NATO-Bänder unterstreichen den dynamischen Charakter. Bei Weirather Hohenems.