Gratulation zum Geburtstag

21.03.2017 • 17:08 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Martha Metzler (90)

Bezau. Heute feiert Martha Metzler in der Parzelle Greben ihren 90. Geburtstag.

Die Jubilarin wurde am 22. März 1927 als zweites von drei Kindern in die Familie des Gendarmeriebeamten Paul und der Anna Winkler, geb. Jäger, in Hall in Tirol geboren. Sie besuchte in Kitzbühel die Volks- und die Hauptschule. Danach erlernte sie das Handwerk einer Damenschneiderin. Später erweiterte sie ihr Fachwissen als Gesellin in einer Schneiderei in Lustenau und in Schwarzenberg. Hier lernte Martha ihren späteren Gatten Hans Metzler kennen.

Das Jahr 1952 war für Martha besonders erfolgreich. Sie machte die Meisterprüfung als Damenschneiderin, vermählte sich im selben Jahr mit dem Holzhändler Hans Metzler und zog mit ihm in das gemeinsam errichtete, stattliche Eigenheim in der Parzelle Greben in Bezau. Hier machte sich die tüchtige Schneiderin selbstständig. Ihre Ehe wurde mit drei Söhnen gesegnet. Inzwischen haben diese den Familienkreis um sechs Enkelkinder und fünf Urenkel vergrößert.

Später, als der Holzhandelsbetrieb ihres Gatten immer größer wurde, gab sie ihren Schneidereibetrieb auf und erledigte in der Firma die Büroarbeit. Hier wirkte Martha mit vollem Einsatz bis zu ihrer Pensionierung.

Einen tiefen Einschnitt in ihr Leben brachte 1970 der Tod ihres jüngsten Sohnes Thomas, der mit neun Jahren durch einen tragischen Unfall im Dorfbach sein Leben verlor.

Schwer traf sie auch 2001 das Ableben ihres geliebten Gemahls Hans.

Im Herbst letzten Jahres erlitt die Jubilarin einen Schlaganfall. Mit Hilfe der MOHI-Frauen meistert Martha ihre Krankheit beispielhaft und ist glücklich, in ihrer eigenen Wohnung verbleiben zu können. Gerne erinnert sie sich an ihre Jugendzeit und erzählt mit Freuden aus ihrer geliebten Heimat Kitzbühel.

Zu ihrem hohen Geburtstag wünschen ihr alle, die Martha kennen, Gesundheit und Lebensfreude und noch viele schöne Stunden!