Lauterach im Wandel. Metamorphose eines Dorfes Projektarbeit Neue Mittelschule Lauterach

21.03.2017 • 17:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fotos: Stadtarchiv, NMS Lauterach, Recherche: nMS Lauterach

Fotos: Stadtarchiv, NMS Lauterach, Recherche: nMS Lauterach

Das Haus rechts brannte 1955 ab. Anschließend sieht man das ehemalige Gasthaus Hirschen und die Metzgerei Klopfer. Gegenüber steht das Gasthaus Linde, welches bei der Begradigung der Bundesstraße 1963 abgebrochen wurde. Vorne links steht das Haus des Sattlers Josef Schertler. Von 1936 bis 1968 befand sich hier die Gemischtwarenhandlung Götze.

Alte Landstraße

Alte Landstraße